KJR Mecklenburgische Seenplatte e.V.

Jugendgruppenleiter/in-Ausbildung vom 2. bis 6. April 2012

In der Woche vom 2. bis 6. April 2012 war es wieder soweit, schon fast traditionell bildeten der KJR Mecklenburgische Seenplatte e. V. und die Sportjugend Müritz in der Woche vor Ostern Jugendliche und junge Erwachsene zu Jugendgruppenleiter/innen aus. Und in diesem Jahr stellten sich 12 junge Menschen zwischen 15 und 21 Jahren den Herausforderungen dieser Ausbildung mit den unterschiedlichsten Themen. Inhalte sind u. a. Gruppenpädagogik, Umgang mit Extremismus, Methoden und rechtliche Grundlagen in der Jugendarbeit , Projekt- und Konfliktmanagement, legale und illegale Drogen und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen gewesen. Die Prüfung, die aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht, führte uns dieses Mal über die AußenMüritz und sorgte so für einen gelungen Abschluss einer spannenden Woche.
Diese Grundausbildung ist eine Voraussetzung für den Erwerb der Jugendleiter_in-Card (kurz: juleica). Die deutschlandweit geltende juleica ist der Nachweis für gut ausgebildete ehrenamtliche Jugendgruppenleiterinnen und -leiter nach bundesweit einheitlichen Standards.